Zopf


IMG_0072

Dies ist mein traditionelles Rezept für Zopf. Auch wenn ich mittlerweile nur noch Zopf nach dem Challah-Rezpet backe so ist doch dieser Zopf auch wunderbar.

Ich nehme 1kg Zopfmehl, 1 Becher sauren Halbrahm, 25gr. Halbfettbutter, 4TL Salz, 20g Hefe, 30gr. Zucker und 5dl Magermilch und vermische alles zu einem geschmeidigen Teig.

Nachdem der Teig um das Doppelte aufgegangen ist, zopfe ich ihn und bestreiche den Zopf mit Eigelb. Ausbacken bei 200°C auf der untersten Rille, ca. 30-40 Minuten.

Der Zopf kann gut tiefgefroren werden. Vor Konsum am Vorabend noch tiefgekühlt über Nacht zum Auftauen in den Brotkasten legen. Ev. nochmals 10 Minuten in den Ofen schieben damit er ein wenig lauwarm ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.