Veganer Haselnussgugelhopf


IMG_0809

Heute hat mich mal wieder die alte Gugelhopfform meiner Oma angelacht und ich habe ein bereits vor längerer Zeit probiertes Rezept wiederholt.

Ab und zu probiere ich gerne vegane Rezepte aus, einfach weil mich die Arbeit mit unterschiedlichen Lebensmitteln interessiert.

Hier also das Rezept für 1 kleine Gugelhopfform; 200g Dinkelmehl, 120g Zucker, 100g gemahlene Haselnüsse, 15g Backpulver und 1 TL Zimt in einer Schüssel verrühren. 50ml Kokosöl und 200ml Sojamilch unterrühren. In Form geben und bei 180°C ca 40 Minuten backen.

Gut auskühlen lassen und anschliessend mit 50g geschmolzener  Zartbitterschokolade (mit 1TL Zimt) und gerösteten Haselnüssen ausdekorieren.

Quelle: eat-this.org

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.