Jamies Lieblingscurry – Fischversion


IMG_2937Das Rezept ist aus „Genial kochen mit Jamie Oliver“ und es ist wirklich genial. Es lohnt sich, alle Zutaten 1:1 zu besorgen und das Rezept entsprechend zuzubereiten. Die Portion für 4 ist sehr gut berechnet, ich nehme beim Fisch immer weniger als angegeben.

Hier das Original:
5EL Öl erhitzen und 2TL Senfkörner zugeben, warten bis sie platzen. Dann 1TL Bockshornklee-Samen, 3 grüne, fein geschnittene Chilischoten, 1 handvoll Curryblätter und 2 daumengrosse Stück geriebenen Ingwer zugeben. Unter Rühren anbraten, 3 gewürfelte Zwiebeln zugeben und fünf Minuten weiter braten bis die Zwiebeln weich sind. 1TL Chilipulver und 1TL Kurkuma sowie 6 klein geschnittene Tomaten zugeben. Dünsten und anschliessend ein bis zwei Glas Wasser sowie 400ml Kokosmilch zugiessen. Fünf Minuten köcheln bis alles eine cremige Konsistenz hat. Vorsichtig salzen.
4 Schellfischfilets à je 250g und 1 Klecks Tamarindenmus zugeben und sechs Minuten köcheln lassen. Am Ende noch eine Handvoll Spinat und Koriandergrün hinzufügen.

Veröffentlicht in Fisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.