Katerfrühstück oder Full House Omelet


IMG_3265Manche mögen ja diese speziellen Katerfrühstücke mit Rollmops und Co. Bei uns gibt es dann eher ein Full House Omelet.

Dafür brate ich gehackte Zwiebeln, klein geschnittene Tomaten, Schinken und Champignons an.

Anschliessend zerschlage ich zwei Eier und lasse sie in der Bratpfanne bei mittlerer Hitze stocken und gebe dann auf die eine Seite die Füllung. Zusätzlich kommt noch etwas Parmesan auf die Füllung bevor ich die andere Seite der Omelette darüber falte. Dazu etwas Toast und Salzbutter und anschliessend ein Glas Champagner.

Happy New Year to everybody!

IMG_2778

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.