Gnocchi al gorgonzola


Gnocchi Gorgonzola IIGnocchi al gorgonzola passen jetzt genau zu diesem wechselhaften Frühlingswetter. Comfort food und gleichzeitig herrlich leicht sind diese Kartoffelklösschen.

Für 2 als Hauptspeise:
400g mehlig kochende Kartoffeln und 100g Weissmehl 00 nach Grundrezept zubereiten.
In etwas Olivenöl eine kleine, fein gehackte Schalotte und einige Salbeiblättchen andünsten, mit etwas Gemüsebouillon ablöschen.
Ca. 120-150g Gorgonzola einrühren. Die Sauce wenn nötig mit etwas Kochwasser der Gnocchi verdünnen. Mit frisch geriebener Muskatnuss würzen.
Die Gnocchi im heissen Salzwasser gar ziehen lassen, mit der Schaumkelle abschöpfen und in die Sauce geben. Darin wenden und anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s