Fish Curry Myanmar


Fisch Myanmar IIEin einfaches, leckeres Gericht ohne viele Zutaten. Das Rezept habe ich aus einem Reise-Newsletter.

Für 2 als Hauptmahlzeit:
300-400g Kabeljau in Stücke schneiden. Mit 1/2 TL Salz, 1 TL Zucker und 1 TL Kurkuma würzen. Fisch in Erdnussöl anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen, beiseite stellen.
Erdnussöl, 1 grosse gewürfelte Zwiebel, 2 gehackte Knoblizinggen und 1 gewürfelte Tomate in die Pfanne geben. Einige Minuten andämpfen, mit 2-3 EL Fishsauce und wenig Wasser mischen. Etwas einkochen lassen und abschmecken.
Den Fisch wieder zugeben und warm werden lassen.
Mit Jasminreis servieren.

Veröffentlicht in Fisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.