Kalbssteak, Basilikum-Vinaigrette und grüne Spargeln


KalbstagliataMit dem aktuellen Wetter ist man mit Grillen immer eher auf der ungewissen Seite. Daher probiere ich diverse Fleischgerichte „sous vide“ aus. Die Versuche meinen Steamer als sous vide Gerät zu benutzen, ergeben fantastische Resultate. Das Fleisch ist zart, saftig und super genau auf der gewünschten Garstufe.

Für 2 mit Ofenkartoffeln als Beilage:
2 Kalbssteaks von ca. 2,5cm Dicke von Fett befreien, leicht salzen, pfeffern und zusammen mit 1EL Olivenöl und 2 Zweigen Thymian in einen Beutel geben. Vakuumieren und verschweissen. Den Beutel in den Steamer legen und bei 57°C eine Stunde lang garen.

Für die Vinaigrette 1EL Zitronensaft, 2EL Gemüsebouillon, 2EL Olivenöl sowie Salz und Pfeffer verrühren. 1/2 Bund gehackten Basilikum unterrühren.

500g Spargeln in Stücke schneiden und in Olivenöl anbraten. 2 Frühlings-zwiebeln gehackt und einige Dörrtomaten in Streifen beigeben und ebenfalls kurz dünsten. Abschmecken und auf Teller anrichten.

Das Fleisch aus dem Beutel nehmen und trocken tupfen. In heisser Butter auf beiden Seiten ca. 30 Sekungen bräunen. Aufschneiden, anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln.

Veröffentlicht in Kalb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.