Panzanella


Panzanella IHeute ist seit langem wieder mal ein „fast“ Sommertag. Die Sonnenstrahlen erlauben ein kleines Mittagessen im Garten. Da passt dieser italienische Brotsalat ganz gut.

Für 2 als kleines Essen:
1 Semmeli (mindestens vom Vortag) in Würfel schneiden. 1 kleine, rote Zwiebel in Streifen, 1 Knoblizehe gehackt, 1 Tomate in Würfeli, 1/2 Nostrano- Gurke entkernt und gewürfelt, 1/2 orange Peperoni in Würfeli, sowie je 1/2 Bund Rucola und glatte Peterli gehackt mit dem Brot mischen.
2EL Rotweinessig mit 3EL Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen und zum Salat geben. Mindestens 1 Stunde stehen lassen. Panzanella nochmal durchrühren und mit Kapern anrichten.

Ein Gedanke zu “Panzanella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.