Fruchtpäckchen vom Grill


IMG_0372Am Ende des Grillens bleibt immer noch so viel Wärme, warum diese also nicht für ein Dessert nutzen.

Früchte nach Belieben in Stücke schneiden und zusammen mit Akazienhonig, Mandel- und Kokosblättchen in Folie packen und auf dem Grillrost weich garen. Köstlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.