Heidelbeer-Sorbet


HeidelbeersorbetSo intensiv in Geschmack und Farbe ist nur ein selbstgemachtes Sorbet. Früher habe ich die Sorbets ausschliesslich mit Läuterzucker hergestellt. Davon bin ich seit einiger Zeit weggekommen und verwende nur noch Puderzucker im Verhältnis 1:5 zum Fruchtanteil. Für diese Variante eignen sich hauptsächlich Beeren, deren Wassergehalt nicht so hoch ist (Erdbeer, Brombeer, Heidelbeer, Himbeer).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.