Zaalouk – Marokkanisches Auberginenmus


IMG_0414Im Sommer eine schöne Alternative zu Bruschette und Co. Entweder auf Toast oder Baguette angerichtet, oder zu einem gegrillten Pouletbrüstli passend.

Für 4 als Vorspeise oder Beilage:
1 Aubergine mit der Gabel ringsum einstechen. Auf ein Backblech legen und bei 180°C Heissluft 45 Minuten rösten. Halbieren, Fruchtfleisch herauskratzen und grob hacken.
3 getrocknete Tomaten in Öl hacken, 3 EL glatte Peterli und 1 EL Koriander ebenfalls hacken, 1 Knoblizinggen pressen. Alles mit der Aubergine mischen und mit 1/3 TL Kreuzkümmel, 1 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Gedanke zu “Zaalouk – Marokkanisches Auberginenmus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.