Zucchetti- und Randen-Chips


ChipsDies ist ebenfalls eine sehr effektive Methode, Zucchetti und Randen aufzu-brauchen. Das Dörrgerät ist bestimmt schon seit 35 Jahren in unserem Familienbesitz und leistet nach wie vor gute Arbeit.

Die Gemüsescheiben sollten etwa 5mm dick geschnitten werden. Die Zucchetti habe ich mit Knoblauchpulver gewürzt und die Randen haben eine Prise Fleur de Sel abbekommen.

Die Dörrzeit ist unterschiedlich lange, einfach ausprobieren. Anschliessend die Chips in einer gut verschlossenen Dose aufbewahren oder sofort essen.

IMG_0427

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.