Pasta al pesto genovese con fagioli


IMG_0558Bohnen und Basilikum hat es noch immer zur Genüge in meinem Garten, und da heute ein Regentag ist, brauchte ich ein bisschen Seelenfutter.

Für 2: Pasta herstellen aus 100g Weissmehl 00, 100g Chnöpflimehl und 2 Eiern.

Pesto mit 25g gerösteten Pinienkernen (einige beiseite gestellt zum später drüberstreuen), 20g Basilikum, 4 EL Olivenöl, 50g Parmesan sowie etwas Salz und Pfeffer herstellen.

150g grüne Bohnen rüsten und längs halbieren.

Die Bohnen in Salzwasser 2 Minuten kochen, dann Pasta zugeben und ebenfalls etwa 2 Minuten bei leicht sprudelndem Wasser ziehen lassen .
Pesto in eine Pfanne geben, etwas Nudelwasser untermischen. Anschliessend die Pasta und die Bohnen aus dem Wasser heben und unter das Pesto mischen.

Anrichten und mit Pinienkernen und etwas Parmesan bestreuen.

Ein Gedanke zu “Pasta al pesto genovese con fagioli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.