Brötchen mit Pistazien und Sesam


img_0649Manchmal passiert es mir, dass ich eine Zutat (in diesem Fall ungesalzene Pistazien) kaufe, und anschliessend nicht mehr weiss, in welchem Rezept ich sie hätte verwenden wollen. So sind sie heute nun verbacken worden.

Für 10 kleine Brötchen
500g Weissmehl mit 10g Salz mischen. 10g frische Hefe in den Teig krümeln. 350g Wasser zufügen und einen schönen, weichen Brotteig herstellen. Eine grosse Handvoll Pistazien fein hacken und unter den Teig mischen. Den Teig für etwa 1 Stunde auf das Doppelte aufgehen lassen.
Die Brötchen formen, die Oberfläche mit Wasser befeuchten und in Sesam drücken.
Brötchen bei 220°C ca. 25 Minuten backen.

Veröffentlicht in Brot

Ein Gedanke zu “Brötchen mit Pistazien und Sesam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s