Zucchetti-Rollen mit Kürbis-Füllung


zucchettirolleniiDie letzte Zucchetti aus meinem Garten – bis zum nächsten Sommer.

Für 2 als ganze Mahlzeit:
Backofen auf 250°C vorheizen. 450g Kürbis (Knirps, netto gewogen) in dünnen Scheiben mit 2EL Olivenöl und etwas Salz mischen. Auf ein Backblech geben und ca. 15 Minuten im Ofen backen.
Inzwischen 1 Zwiebel, 8 schwarze Oliven und 1/2 Chilischote fein hacken. Alles zusammen in etwas Olivenöl ca. 3 Minuten dünsten. 1TL gehackten Peterli und den gebackenen Kürbis (grob gehackt) unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Aus 2 Zucchetti ganz feine Scheiben hobeln. Auslegen, salzen und etwas stehen lassen. Anschliessend trockentupfen. Pro Rolle 5-6 Scheiben leicht überlappend auslegen. Kürbisfüllung darauf geben und das Ganze einrollen.
Die Rollen bei 90° C im Ofen etwas 15 Minuten warm werden lassen.
1 Handvoll Basilikum mit 2 EL Olivenöl und 1 EL Zitronensaft mischen. Abschmecken. Salsa am Schluss über den Rollen verteilen. Die Teller mit einigen ungesalzenen Pistazienkernen garnieren.

Rezept Attila Hildmann

Veröffentlicht in Vegan

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s