Rote Linsensuppe


img_0882

Diese Suppe hat es in sich. Ziemlich spicy….! Genau das Richtige für einen tiefherbstlichen Abend.

Als Hauptmahlzeit für 2:
1 kleine Zwiebel, 1 Knoblizinggen, 1 rote Chili und ein kleines Rüebli fein schneiden. Alles in Olivenöl andünsten. 1 EL Tomatenpüree und 1 TL Sambal Oelek hinzufügen, mit 1 EL Noilly Prat ablöschen. 200g rote Linsen und 700ml Gemüsebouillon dazugeben und bei milder Hitze langsam kochen, bis die Linsen fast verkocht sind.
Die Suppe mit Pfeffer und 1 1/2 TL Kreuzkümmelpulver abschmecken. Pürieren und durch ein feines Sieb streichen.
2 Chorizo-Würste schälen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Anbraten und anschliessend in die Suppenschalen legen. Die Suppe darüber giessen und servieren.

img_0881

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s