Grüner Smoothie


smoothieBevor der Hype vielleicht schon bald wieder vorbei ist musste ich dann doch mal eines von diesen x-tausend Smoothie Rezepten ausprobieren. Dafür das so viel Grünzeugs drin steckt schmeckt es erstaunlich fruchtig. Dennoch werde ich nicht zum grossen Fan werden.

Für 2 Portionen

4 Handvoll Blattspinat mit 250ml Kokoswasser pürieren. Anschliessend nacheinander 1 grüner Apfel, 1/4 Ananas, 1 Stange Staudensellerie, Saft von 1/2 Zitrone und 1cm Zitronenschale zugeben und solange pürieren, bis ein feiner Smoothie entstanden ist. Gut durchkühlen und mit Strohhalm geniessen (die Supervitamine gehen so irgendwie besser runter…).

Ich musste tatsächlich noch eine weitere Variante dieses grünen Wunderdrinks ausprobieren. Sie ist bislang zu meinem Favoriten geworden.
2 Portionen
Eine handvoll Blattspinat und ein kleiner Romana-Salat mit 330ml Kokos-wasser pürieren. Ein Stück Gurke, eine Stange Staudensellerie, ein grüner Apfel, eine Banane, Pfefferminze, Peterli, Ingwer, Zitronensaft und etwas Schale mitpürieren. Ein EL Chia-Samen, etwas Zimt, Kurkuma und Cayennepfeffer mitmixen. Superfood vom Feinsten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.