Fischröllchen gefüllt à la Provençale


img_1454Dieses wunderbare Fischgericht haben wir vor wenigen Tagen bei Freunden geniessen dürfen und ich musste es gleich nachkochen. Deine Fischröllchen, liebe Elisabeth, waren um einiges dekorativer! Vielen Dank für das tolle Rezept.

Für 2, dazu passt frisches Baguette

300g Meerfischfilet auf der silbern schimmernden Seite mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Anschliessend mit Cantadou-Poivre bestreichen und einrollen. Die Röllchen falls nötig mit Zahnstochern befestigen.

Eine Ofenform einölen. 125g Champignons vierteln und in die Form geben. 400g Pelati darüber verteilen. Die Fischröllchen hineinsetzen. Gut mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

1/2 Bund Peterli und einige Basilikumblätter zusammen mit einem  Knobli-zinggen und 2 EL Paniermehl im Blitzhacker fein hacken. Anschliessen 2 EL geriebenen Parmesan dazugeben. Die Masse über die Fische verteilen und die Röllchen mit Olivenöl beträufeln.

In der Ofenmitte bei 220°C gratinieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.