Kalbssteak sous vide mit Currysauce


4 Kalbssteaks à ca. 160g mit Salz, Pfeffer und wenig Olivenöl einreiben. Vakuumieren und bei 57°C für 1 Stunde ins sous vide Bad legen. Alternativ kann das Fleisch kurz angebraten und anschliessend im Ofen bei 80°C auf einem Gitter für ca. 60 Minuten gegart werden.
Für die Sauce eine kleine Zwiebel und eine Chili in Ringen in Olivenöl andünsten. 2 bis 3 TL Currypulver und 50g Mango-Chutney beigeben. Etwas anrösten. Anschliessend mit 2dl Gemüsebouillon und 1dl Rahm aufgiessen. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Dann pürieren.

Das Fleisch aus dem Beutel nehmen, abtupfen, kurz und kräftig in Olivenöl anbraten. Tranchieren und auf der Sauce anrichten.

Dazu passt Jasminreis.

Ein Gedanke zu “Kalbssteak sous vide mit Currysauce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s