Süsse Avocado-Crème mit Schoko-Kokos-Chili-Eis


Wunderbar, jedoch nicht als Dessert nach einem guten Essen zu empfehlen. Dafür ist diese Kombination einfach zu schwer! Wir habens dennoch geschafft….. es ist nichts übrig geblieben.

Für 4 Personen

1 Chilischote entkernen und hacken, mit 400ml Kokosmilch und 75g Zucker aufkochen und 10 Minuten auf kleinster Stufe ziehen lassen. Danach 100g dunkle Schokolade darin schmelzen lassen. Alles durch ein Sieb abgiessen und auskühlen lassen. Weitere 100g dunkle Schokolade fein raspeln und unterrühren. Anschliessend in der Eismaschine gefrieren.

Fruchtfleisch von zwei Avocados mit Mark von 1 Vanilleschote, 125g Puderzucker und Saft von 2 Limetten pürieren. Crème in die Schalenhälften füllen, glatt streichen. Je 1 Kugel Schoko-Eis darauf setzen und mit Kokoschips garnieren.

 

2 Gedanken zu “Süsse Avocado-Crème mit Schoko-Kokos-Chili-Eis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s