Fischsuppe mit Safran und Fenchel


Fisch, frisch, auf die Schnelle. Einfach und gut.

Für 2 als Hauptspeise, dazu passt Baguette

400-500g gemischte Fischfilets (aus dem Meer müssen sie sein) in 3 cm grosse Stücke schneiden.
150g reife Cherrytomaten halbieren. Einen kleinen Fenchel in feine Streifen schneiden. 1 Knoblizinggen in dünne Scheiben schneiden. Fenchel und Knobli in Olivenöl etwa 4 Minuten ohne Farbe anschwitzen. Dann die Cherrytomaten dazugeben und kurz mit anschwitzen. 600ml Fischfond und
1 TL Safranfäden hinzufügen. Kurz aufkochen lassen, Hitze reduzieren, Fischstücke nebeneinander in die Brühe legen und darin zugedeckt etwa 10 Minuten garen.
Fischstücke, Tomaten und Fenchel behutsam mit einer Siebkelle aus dem Fond heben und in tiefe Teller verteilen. Brühe mit Salz, Cayennepfeffer und
2 EL Pernod würzig abschmecken und über Fenchel, Fisch und Tomaten in die Teller schöpfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.