Straussen-Sosaties mit Mango Salsa


Ein kulinarischer Abstecher in das südliche Afrika – Teil 1

Für 4 Personen als Vorspeise

1 reife Mango schälen und aus einer Hälfte 16 Würfel (1,5cm) schneiden. Den Rest für die Salsa in Würfel von 5mm Grösse schneiden.

200g Straussenfleisch in Würfel von 1,5 cm schneiden und mit Kurkuma, Salz und Pfeffer würzen.

8 Spiesschen mit Straussenfleisch und Mangowürfel herstellen. Wer die Möglichkeit hat Zitronenblätter zu kaufen, kann diese zwischen das Fleisch und die Mango mit aufpieksen. Die Spiesschen im heissen Öl braten.

Für die Salsa die Mangowürfel zusammen mit 2 EL Gurkenwürfeli, 1/2 roten, gehackten Zwiebel, 1 EL Weissweinessig, etwas gehackter Chili, Salz und Pfeffer mischen.

Anrichten mit einem Chiliring und einem Korianderblatt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s