Mango Gazpacho


Herrlich gekühlt bietet diese alternative Gazpacho-Variante einen guten Einstieg in ein Sommeressen.

Für 4 Personen als Vorspeise

1 EL Butter schmelzen. 1 gehackte Zwiebel, 2 EL fein geriebenen Ingwer, und 2 rote, gehackte Chilis andämpfen. 900g reife Mangos in Stücken (Bruttogewicht) kurz mitdämpfen.
Abgeriebene Schale und 2 EL Saft einer Limette sowie 1 Prise Zucker, 4 dl Gemüsebouillon, Salz und Pfeffer zugeben. Kurz aufkochen lassen. Alles pürieren.
Zugedeckt mindestens 2 Stunden kühl stellen.

3 EL gesalzene Erdnüsse rösten, 1 TL Zucker und 1/2 TL Kreuzkümmel darüberstreuen, mischen. Beim Anrichten über die Suppe streuen.

Ein Gedanke zu “Mango Gazpacho

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.