Zucchetti-Pasta mit Basilikum-Pesto, Version II


Als Vorspeise, wunderbar um Zucchetti und Basilikum aus dem Garten in grösseren Portionen zu verbrauchen. Ich habe dieses Rezept bereits schon geblogt, dieses Mal habe ich es leicht angepasst.

Für vier als Vorspeise oder Beilage:
Die Salsa aus 80g Pinienkernen, 2 Bund Basilikum, 6-8 EL Olivenöl (oder soviel wie es braucht bis die Salsa geschmeidig ist), Salz, Pfeffer und 4 Sardellen herstellen. Die Zucchetti mit einem Julienneschneider in feine Streifen schneiden und unter die Sauce mischen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.