Bananenbisquit-Törtchen mit Zitronenmousse und Himbeere


Für 4 Schleckmäuler zum Abschluss eines Dinners.

Bananenbisquit
1/2 ausgekratzte Vanilleschote mit 2 Eiern und 170g Zucker schaumig schlagen. 70g Milch mit 70g Butter zum Köcheln bringen, dann über den Eischaum giessen. 1 grosse, reife Banane mit Saft von 1/2 Limette pürieren und unter die Mischung heben. 1TL Backpulver mit 230g Weissmehl mischen und mit der Masse vermengen.
Teig 2 cm hoch in eine flache, rechteckige Form giessen und bei 175°C im Ofen ca. 20-25 Minuten backen.
Den Kuchen komplett auskühlen lassen, dann 4 Ringe von 8-9cm ausstechen.

Zitronenmousse
1 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
1 Eigelb, 30g Zucker und 5g Wasser über dem Wasserbad aufschlagen, bis die Masse leicht andickt.
Die ausgedrückte Gelatine in 5ml warmem Wasser aufläsen und durch ein Sieb in die Eigelbmasse geben.
125ml Vollrahm steif schlagen und unter die abgekühlte Eimasse heben. Saft von 1 Zitrone ebenfalls unterheben.
Mousse in Silikonförmchen für Halbkugeln oder Herzen etc. abfüllen und im Gefrierfach gefrieren lassen.

Himbeerpüree
50g Zucker mit 100ml Wasser zu einemKaramell verkoche. 200g Himbeeren hinzufügen und mit 1/2 Vanilleschote aufkochen. 20g Maisstärke in etwas Wasser auflösen und die Himbeermasse abbinden. Durch ein Sieb streichen und in eine Spritzflasche abfüllen. Abkühlen lassen.

Anrichten
Jeweils ein Bananenring auf dem Teller platzieren und mit Himbeerpüree-Tupfer, Zitronenmousse, frischen Himbeeren, weissen Schokostreuseln und Pfefferminzblatt garnieren.

Ein Gedanke zu “Bananenbisquit-Törtchen mit Zitronenmousse und Himbeere

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.