Tomatensuppe mit Basilikumschaum


Kirschtomaten und Basilikum gibt der Garten momentan in grossen Mengen her.

Für 4 Personen als Vorspeise

5 Stängel Basilikum, Blätter abzupfen und beiseitestellen. Basilikumstängel mit 300ml Milch und 2 zerdrückten Knoblizehen aufkochen. Topf vom Herd nehmen, Milch mit Salz würzen und etwa 20 Minuten ziehen lassen.
Inzwischen 2 Schalotten fein würfeln und zusammen mit 250g Kirschtomaten in heissem Olivenöl anschwitzen.
1 EL braunen Zucker darüberstreuen und diesen leicht karamellisieren lassen. 1 EL Tomatenpüree unterrühren, mit 3 EL Rotweinessig ablöschen und mit 250ml Tomatensaft und 200ml Gemüsebouillon aufgiessen.
Suppe bei schwacher Hitze zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Anschliessend pürieren und durch ein Sieb streichen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Aus der Basilikum-Milch die Stängel und den Knoblauch herausheben. Basilikumblätter zur Milch geben und fein pürieren bis die Milch eine leicht grüne Farbe angenommen hat. Milch nochmals erhitzen, den Topf leicht schräg halten, Milch mit dem Pürierstab schaumig aufmixen.
Tomatensuppe in Teller oder Tassen verteilen und Basilikumschaum mit einem Löffel abschlöpfen und auf die Suppe verteilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.