Currypfanne mit Poulet



Die Gewürze duften so herrlich, ein ganz einfaches Gericht das so lecker ist! Für 2 zum satt essen

200g Pouletbrust in 3-4 cm Würfel schneiden. Mit 2EL Olivenöl, 1 TL Paprika, etwas Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben, mischen und kurz marinieren lassen.

Je eine kleine rote und gelbe Peperoni in Streifen schneiden. 1 grosse rote Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden.

In einer Bratpfanne das Poulet 2-3 Min braten, danach zur Seite stellen.

Zwischendurch 150g weissen Reis  zubereiten. Anschliessend 1 Stück Butter sowie 1 EL Currypulver, Salz und Pfeffer zugeben, abschmecken.

In der Bratpfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Peperoni und Zwiebeln mit Paprika andüsten und 8 Min unter Rühren dünsten. Mit 1 TL Zucker bestreuen. 1-2 EL Wasser zugeben und mit Poulet zusammen erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anschliessend alles anrichten und einen Klecks griechisches Joghurt zugeben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s