Birnen-Rosmarin Gin Tonic


Eine Alternative zum herkömmlichen Gin Tonic. In dieser Variation spielt die Sorte des Gins nur eine Nebenrolle. Der Geschmack von Rosmarin ist präsent, die Birne schmeckt man nur leicht.

Für 4 Gläser

Aus 4dl Wasser, 200g Zucker, 250g Birnen, geschält und gewürfelt, 1 Stängel Zitronengras gequetscht und 1 Zweig Rosmarin einen Sirup einkochen (ca. 25 Minuten). Den Sirup durch ein Sieb in eine Glasflasche abfüllen. Mindestens 2 Stunden auskühlen lassen.

6EL Sirup mit viel Eis, 1dl Gin und 4dl Tonic in einem Shaker schütteln. Zusammen mit Eiswürfeln, einem Schnitz Birne und einem Zweig Rosmarin in Gläser geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s