Tomatensuppe


Gleich vorneweg…. wer schon mal versucht hat eine Suppe zu fotografieren, sodass dann auch wirklich ein hübsches Bild dabei raus kommt, weiss, dass es richtig schwierig ist! Darum hab ich das Bild kopiert, Entschuldigung!

Für 2 Personen als Hauptmahlzeit

Ein Basilikumöl aus 1/2 Bund Basilikum, 50-60ml Olivenöl und etwas Meersalz herstellen.

Für die Suppe 75g Langkornreis in leicht gesalzenem Wasser zubereiten.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und 1/2 gehackte Zwiebel sowie 1/2 ge-hackte Chili darin glasig dünsten. Dann 1 gehackte Knoblizehe beigeben.
1 EL Tomatenpüree mitrösten, mit 1 Dose gehackten Pelati (400g) und 375ml Hühnerbouillon auffüllen. Die Suppe zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten köcheln lassen.
Die Hitze reduzieren, die Suppe darf nicht mehr kochen. 60g Gorgonzola dolce beigeben und alles fein pürieren.
Dann den abgetropften Reis zugeben und die Suppe mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. In Schalen verteilen und mit dem Basilikumöl beträufeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.