Gulaschsuppe


Eine richtig gute Gulaschsuppe und auch aufgewärmt schmeckt sie hervorragend.

Für 4 Personen (oder auch nur für 3, weil sie so gut ist…)

Etwas Sonnenblumenöl in einem Brattopf heiss werden lassen. 600g Rindsvoressen in Würfeln, 300g Kartoffeln gewürfelt, 200g Rüebli gewürfelt, 1 kleiner Sellerie in Würfeln und 1 grosse Zwiebel in Stücken, portionenweise ca. 10 Min. andämpfen, herausnehmen, zugedeckt beiseite stellen.
Hitze reduzieren, 2 EL Tomatenpüree ca. 1 Min. andämpfen, 1 EL Paprika edelsüss und 1 TL Piment d’éspelette sowie 1 TL Salz und Pfeffer beigeben. Fleisch und Gemüse wieder beigeben, 8dl Fleischbouillon und 2dl Rotwein dazugiessen, aufkochen, zugedeckt auf kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 2 Std. köcheln.
Wer mag kann am Schluss beim Servieren einen Klecks sauren Halbrahm und etwas Thymian obendrauf geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.