Küchen-Hack no. 8


Reverse-sear-Methode – oder so klappt’s auch mit dem Steak

Rib-Eye oder Filet rechtzeitig aus dem Kühlschrank holen, damit es Zimmertemperatur annimmt. Den Ofen auf 110°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Dann legt man das Steak in den Ofen (mittlere Schiene) und kontrolliert die Kerntemperatur. Für medium-rare sollte man es bei etwa 50 Grad rausholen – je nach Dicke dauert das 40-45 Minuten. Danach eine gusseiserne Pfanne mit Sonnenblumenöl auf grosse Hitze bringen und das Steak von jeder Seite etwa 30 Sekunden anbraten. Kurz ruhen lassen, salzen und pfeffern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.