Erdbeer-Clafoutis


Üblicherweise wird das französische Clafoutis mit Kirschen zubereitet. Mit Erdbeeren ist es aber genauso gut.

Für 2 Personen

250g Erdbeeren halbieren und mit 1 TL Zucker und 1/2 TL Vanillepulver mischen.
15g Butter schmelzen. Zwei runde Formen leicht mit einem Teil der Butter ausstreichen.
45g Zucker mit 1 Ei und 1 Eigelb sowie 1 Prise Salz zu einer hellen, dicken Creme aufschlagen. 35g Mehl nach und nach beifügen. Dann 75g Milch und 25g sauren Halbrahm untermischen. Am Schluss die restliche Butter unter den Teig rühren.
Die Erdbeeren in die Formen verteilen und den Teig darüber geben.
Auf der untersten Rille im Ofen bei 200°C etwa 25 Minuten backen.
Clafoutis aus dem Ofen nehmen, mit Puderzucker bestäuben und warm oder lauwarm geniessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.