Tomatochino mit Mandel-Basilikum-Schaum


Die Suppe ist als Hauptmahlzeit zum warm servieren gedacht. Ich habe sie auf knapp noch lauwarm abkühlen lassen und als Vorspeise serviert. Ich kann mir vorstellen, dass sie richtig durchgekühlt auch ganz toll schmeckt.

Für 6 Personen als Vorspeise

2 Zwiebeln, 150g Zucchetti und 900g Tomaten grob hacken. 3 EL Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen. Zwiebeln, 1 TL Thymianblättchen, Zucchetti, 1/2 Chilischote und 1 EL gehackte Rosmarinnadeln darin 3 Minuten andünsten. Tomaten und 5 getrocknete Tomaten in Öl dazugeben und ca. 7 Minuten kochen lassen. 50g weisses Mandelmus zugeben und alles pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und allenfalls mit Mineralwasser etwas verdünnen.
Für den Schaum 1/2 Bund Basilikum mit 60g weissem Mandelmus, 270ml Wasser und etwas abgeriebener Zitronenschale aufkochen, salzen, pfeffern und mit dem Pürierstab aufmixen.
Tomatensuppe in Gläser füllen und mit dem Schaum toppen.

 

Quelle: Attila Hildmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s