Melonensorbet mit Maraschino-Sirup


Das Original-Rezept hat einen weissen Portwein-Sirup vorgesehen. Im letzten Moment habe ich mich dann aber für Maraschino entschieden. Wunderbar. Und wer es nicht ganz so süss mag, der kann einfach das Sorbet herstellen und Maraschino pur anstelle des Sirups darübergeben.

700g Fruchfleisch von Cantaloupe-Melonen in Stücke schneiden und in ein Mixglas geben. 120g Zucker, 2 TL Agavendicksaft und 175ml Wasser auf-kochen und 2 Minuten kochen lassen. Heiss über das Fruchtfleisch giessen und pürieren. Für mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank stellen und dann in der Glacemaschine zubereiten.

Für den Sirup Saft einer Zitrone, 175g Zucker und 135ml Maraschino auf-kochen und 5 Minuten kochen lassen. Kaltstellen und vor dem Servieren über das Sorbet giessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s