Speck und Bohnen


Genau die richtige Jahreszeit für diese Kombination. Wer in der komfortablen Lage ist, einen Steamer zu Hause zu haben, kann alle drei Komponenten gleichzeitig bei 105°C für 25 Minuten garen. In die unterste Schale gebe ich die Bohnen, mit in Olivenöl angedünsteten Zwiebeln. Darüber in der gelochten Schale, ist der Speck und die Kartoffeln. So tropft die Garflüssigkeit des Specks schön über die Bohnen. Ein leckeres Essen mit minimalstem Aufwand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.