Feigen, Espresso und Vanilleglace


Eine orientalische Duftnote steigt einem in die Nase, die Kombination ist aussergewöhnlich.

Für 4

8 frische Feigen in eine Schüssel legen. 75g Rohzucker mit einer Prise Zimt, 1 Sternanis und 250ml starkem Arabica-Kaffee aufkochen und weiterkochen, bis ein dickflüssiger Sirup entsteht. Diesen sofort über die Feigen giessen. Mit einer Portion selbstgemachtem Vanilleglace servieren.

Vanilleglace
3 Eigelb und 125g Zucker schaumig schlagen. 1 Vanillestängel aufschneiden und mit 250ml Milch erwärmen. Milch unter ständigem Rühren zum Eigelb geben. Diese Masse wieder zurück in die Pfanne geben und auf der warmen Herdplatte sorgfältig zur Rose kochen. Dann sofort in eine Schüssel umleeren, 300ml kalten Vollrahm dazugeben und kalt werden lassen. In der Glacemaschine gefrieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.