Fisch-Tätschli mit Mango, Mais-Tacos und Kreuzkümmel-Joghurt


Mmmmmhhhh, klingt gut und ist auch richtig lecker! Wiederum ein Rezept aus dem Buch mit der grossen Zitrone auf dem Deckel.

Für 4 Personen

450g Fischfilet (z.B. Zander), klein gehackt mit 1 Knoblizehe gepresst, 1 Ei und 1 TL Kreuzkümmelpulver sowie Schalenabrieb von 3 Limetten und 3/4 TL Salz vermengen. 10g grob gehackten Koriander untermischen. Die Masse zu 12 Tätschli formen und mindestens 15 Minuten kühl stellen.

In einer kleinen Schüssel 120g griechischen Joghurt mit 1/2 TL Kreuzkümmelpulver, Schalenabrieb von 1 Limette und 1 Prise Salz verrühren. Beiseitestellen.

In einer weiteren Schüssel 1/2 rote Zwiebel in Streifen, 1/2 Mango in feine Streifen geschnitten und 1 rote Chili entkernt und in feine Streifen geschnitten parat stellen.

Etwas Rapsöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Tätschli von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Auf einem Teller mit Küchenpapier abtropfen lassen.

12 Mais-Tortillas erwärmen. Mit je einem Tätschli, 1 EL Joghurt und dem Mango-Mix garnieren und mit weiterem Koriander und 1 Spritzer Limettensaft abrunden.

Quelle: Simple von Yotam Ottolenghi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.