Nudelnester


Die Nester können komplett getrocknet und so aufbewahrt werden. Machen sich auch als Geschenk sehr hübsch.

Teig herstellen aus Weizenmehl und Hartweizengriess zu gleichen Teilen, pro 100g ein Ei beifügen.
Über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
Teigbahnen Stärke 5 für Tagliatelle und Stärke 3 für Spaghetti ausrollen,
2 Stunden antrocknen lassen, dabei einmal wenden.
Teigbahnen gut bemehlen und schneiden. Etwas auflockern und zu Nestern formen.
Die Nester während dem Trocknen öfter wenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.