Eierlikör


Noch nie selbst gemacht und auch schon sehr lange keinen mehr getrunken. Die Mutter meiner besten Schulfreundin hat regelmässig Eierlikör gemacht und wir durften jeweils ein Schlückchen probieren!

Für ca. 4 dl

6 ganze frische Eigelb, Mark einer halben Vanilleschote und 100g Puderzucker aufschlagen, bis eine hellgelbe, dickflüssige Masse entsteht.
62g Vollrahm, 87g Vollmilch und 75ml Wodka oder Rum unterrühren.
Eierlikör in saubere, vorher heiß ausgespülte Flaschen füllen und zuschrauben. Im Kühlschrank lagern und binnen kurzer Zeit verzehren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.