Omelette mit Parmesan, Avocado und Chorizo


Ein leckeres Omelette, für die vegetarische Variante die Chorizo durch Pilze ersetzen.Für 2 als Hauptmahlzeit

150g Cherrytomaten halbieren, 30g Rucola waschen. 100g Chorizo pellen und würfeln. 1 Avocado würfeln. Alles mit 2-3 EL Olivenöl mischen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
4 Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
6 grosse Eier mit 4 EL Milch verquirlen, 40g frisch geriebener Parmesan untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
15g Butter mit 1 EL Sonnenblumenöl in einer Bratpfanne zerlassen. Die Hälfte der Frühlingszwiebeln darin 1 Minute anschwitzen. Dann die Hälfte der Eimasse darüber in die Pfanne giessen und bei milder Hitze mit einem Pfannenwender am Pfannenboden entlang 3-4 mal zur Pfannenmitte schieben. Zugedeckt 1-2 Minuten stocken lassen. Dann auf die Hälfte des Omeletts einen Teil der Tomatenmischung verteilen, vorsichtig zusammenklappen und auf einen Teller gleiten lassen.
Das zweite Omelette auf die gleiche Weise zubereiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.