Matcha-Bowl


Ein Verwöhnfrühstück! Sehr lecker. Wird wiederholt!

Für 2 Bowls

1 Banane am Vorabend schälen und in Stücke schneiden, einfrieren. Am Morgen die Banane mit 1/2 Avocado, 1 Handvoll frischem Spinat, 100ml Kokoswasser und 1 TL Matcha mixen bis eine geschmeidige Konsistenz entsteht.
Auf zwei Bowls verteilen und mit Himbeeren, Heidelbeeren, Granatapfelkernen, Kokosraspeln und Haferflocken bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.