Frohe Ostern – Eier färben


Zu Ostern gehört auch das Eier färben. Wer Geduld und Geschick hat, kann die Eier zusätzlich mit Blumen oder Gräsern einbinden um so nach dem Färben schöne Muster entstehen zu lassen.
Eier färben geht ganz natürlich, die obige Variante ist mit Kurkuma.

Zuerst den Sud herstellen und anschliessend die zu färbenden Eier im Farbsud 10 Minuten hartkochen.

Goldgelb
10g Kurkuma in einem halben Liter Wasser für 10 Minuten kochen.

Goldbraun
Eine Handvoll Zwiebelschalen in einem halben Liter Wasser für ca. 30 Minuten kochen.

Orangegelb
250g fein geschnittene Rübeli in einem Liter Wasser für ca. 30-40 Minuten kochen.

Rot
3 bis 4 Knollen Randen mit Wasser bedeckt ca. 30 bis 45 Minuten kochen.

Grün
300g Spinat mit Wasser bedeckt ca. 30 bis 45 Minuten kochen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.