Kalte Avocado-Kokos-Suppe


Eine kalte Suppe bietet an heissen Tagen die richtige Abwechslung. Und es muss ja nicht immer nur die traditionelle Gazpacho sein.

Kleine Mahlzeit für 4 Personen

1 Avocado, 1 Salatgurke, 1 Schalotte, Saft von 2 Limetten, 1 dl Kokosnussmilch, 1 EL Wasabipaste, 1 Knoblauchzehe, 1 Bund Koriander, 1 TL Salz und 4 dl kalte Gemüsebouillon in einen Mixer geben und 20 Minuten kühl stellen. Anschliessend fein mixen und mit Salz abschmecken.

Quelle: Migusto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.