Wassermelone-Apfel-Salat


Simple und doch raffiniert. Ein weiteres Rezept aus meinem neuen Lieblingskochbuch! Diesmal hat Herr B. den Salat zubereitet und ist überhaupt nicht mit der vorgegebenen Zubereitungszeit einverstanden. Nun ja, nur weil eine Sanduhr und eine 10 im Titel stehen, heisst das noch lange nicht, dass das Gericht in 10 Minuten fertig ist… das weiss nun auch Herr B.!

Für 2-3 Personen als Hauptmahlzeit

Das Fruchtfleisch von 1/2 Wassermelone in 7cm lange, 5mm dicke Stifte schneiden (netto 600g). Ebenso mit zwei grünen, knackigen Äpfeln verfahren (z.B. Golden). Mit 2 TL abgeriebener Limettenschale, 3 EL Limettensaft, 1 EL Olivenöl, 2 fein gehackten Stängeln Zitronengras (ca. 10g), 5g Pfefferminz-blättern und 10g Korianderblättern durchmischen. Am Schluss mit 1/2 TL gerösteten Senfkörnern und gerösteten Cashewkernen, oder auch gesalzenen Erdnüssen, und einigen Meersalzflocken (grobes Meersalz geht auch) bestreuen.

Quelle: Ottolenghi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.