Kalte Suppe aus gerösteten Tomaten


Für 6 Personen als Vorspeise1kg Coeur de Boeuf Tomaten in Scheiben, 250g Cherry-Tomaten längs halbiert, 1 Schalotte in Ringen, 1 Knoblizehe in feinen Scheiben und einige Thymianzweige auf einem Backblech verteilen. Mit Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern. Bei 180°C in der Ofenmitte rösten. In den letzten 10 Minuten 80g geschälte Mandeln über die Tomaten streuen und mitrösten.

Blech aus dem Ofen nehmen. Ca. 30g Mandeln wegnehmen und grob hacken, zur Seite stellen. Die Hälfte der Cherry-Tomaten ebenfalls vom Blech nehmen und zur Seite stellen.

Die Thymianzweige rausnehmen. Den Rest des Gemüses samt Bratsaft sowie 2,5 dl Gemüsebouillon pürieren. Auskühlen lassen und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

1/2 Bund Basilikum fein schneiden und mit 2 EL Olivenöl mischen.

Die Suppe in kleinen Schüsseln anrichten. Das Basilikumöl, die getrocknetenTomaten, die Mandeln und einige Thymianzweige darauf anrichten. Mit Fleur de Sel bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.