1. Advent – Prinzenrolle


Zugegeben, die Prinzenrolle ist kein Weihnachtsguetzli. Aber mit dem tollen goldenen Deckel der Keksdose passt es eben doch in den Advent.

Für ca. 25 Stück

Für den Guetzliteig 250g Zopfmehl, 125g Puderzucker, 1 TL Vanillezucker, 1 Prise Salz, 125g Butter und 1 Ei mit der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Den Teig auf wenig Mehl 5mm dünn auswallen und mit 5cm Ausstechern mit Wellenrand Guetzli ausstechen. Auf ein Blech legen. Mit einem Holzspiess gleichmässig Löcher in den Teig stechen.

Die Guetzli bei 160°C Umluft ca. 15-17 Minuten backen. Abkühlen lassen.

150g Zartbitterkuvertüre über dem Wasserbad schmelzen. 110g Nussnougat dazugeben. Die Kekse damit füllen und trocknen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.