2. Advent – Schokosablés


Nun darf es bereits etwas weihnachtlicher sein. Mit dem Goldglitzer bekommen die Guetzli einen festlichen Glanz.

Für 1 Blech, ca. 30 Stück

100g weiche Butter mit 50g Puderzucker und 1/2 Päckchen Vanillezucker schaumig schlagen. 1/2 Ei und 1 Eigelb verquirlen und unter die Buttermasse rühren. 1 EL Kakaopulver und 225g Zopfmehl dazugeben und zu einem glatten Teig kneten. 12 Stunden kühl stellen.

Teig 5mm dick auswallen und Guetzli ausstechen. Bei 175°C auf der zweituntersten Schiene 12 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

75g Zartbitterkuvertüre mit 1/2 TL Sonnenblumenöl über dem Wasserbad schmelzen. Die Sablés damit glasieren und mit Goldstaub dekorieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.