Dessert-Variation mit Ananas, Ingwer, Marzipan und Schokolade


Eine winterliche Dessertkombination. Für alle die keine grossen Anhänger von Süssigkeiten sind oder wenn nach einem reichhaltigen Essen fast kein Platz mehr ist für noch mehr. Dazu eine Extraportion Vitamine.

Ananas-Ingwer-Gazpacho
50g Zucker mit 1/2 Liter Wasser und 2cm geriebenem Ingwer aufkochen und 3 Minuten köcheln lassen. Ingwer absieben, Sud auskühlen lassen. 4 Scheiben Ananas (kann auch aus der Büchse sein) mit dem Sud pürieren. In Gläschen abfüllen und kühl stellen. Vor dem Servieren mit Granatapfelkernen dekorieren.

Panettone-Würfel
Würfel aus einem Panettone schneiden. Etwas dunkle Schokolade schmelzen und darauf geben. Eine Physalis darauf setzen.

Marzipan-Würfel
Einige ungeschälte Mandeln fein hacken. Marzipanwürfel formen und in den Mandeln wenden. Je eine halbierte Traube darauf setzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.