Indische Linsensuppe mit Hähnchenspiess


Linsen und exotische Gewürze passen sehr gut zusammen. Wer eine vegetarische Variante bevorzugt, lässt einfach den Hähnchenspiess weg.

Für 2-3 Personen als Hauptmahlzeit

1 Zwiebel und 2 Rüebli raffeln, 1 Chili in Ringe schneiden. Etwas Sonnenblumenöl erhitzen und alles darin andünsten. 1TL Kurkuma und 1 TL Garam Masala mit dünsten. 1 Liter Gemüsebouillon und 150g rote Linsen beifügen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Die Suppe mit Salz abschmecken. 

Zwei Hähnchenbrüste in Würfel schneiden und auf Holzspiesse reihen. Mit indischer Gewürzpaste einstreichen und in Sonnenblumenöl braten.

1 Becher griechisches Joghurt mit Salz abschmecken.

Alles anrichten und frischen Koriander darüber geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.