Avocado-Grapefruit Salat


Dieser Salat besticht durch die Curry-Sauce und das gesalzene Joghurt. Frisch, fruchtig, lecker.

Für 4 Personen als Vorspeise

1 Grapefruit filetieren, Saft auffangen. 2 EL Olivenöl leicht erwärmen, 1 TL scharfes Curry leicht darin anrösten. Mit dem Grapefruitsaft ablöschen und in eine Schüssel umgiessen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

2 Avocados würfeln und mit den Grapefruitfilets zusammen in die Sauce geben. 1 Becher griechisches Joghurt salzen und 1 Bund fein geschnittenen Schnittlauch untermischen.

Auf den Tellern Friséesalat verteilen. Die Avocado-Grapefruit-Mischung mitsamt der Sauce darauf geben. Mit Joghurtsauce beträufeln. Einige Cashewnüsse rösten und hacken und ebenfalls darüber geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.